Historisches Theatererlebnis

Wein, Geist und Geschichte

Markus Grimm begegnet Menschen, die Geschichte prägen

Markus Grimm ist preisgekrönter Schauspieler und Autor, außerdem promovierter Theologe. Als Spezialist für die Vergegenwärtigung von Geschichten aus der Geschichte sucht er nach dem, was dahinter steckt. Als Darstellungskünstler ist er ein “Meister der Erzählkunst”, ein “kurzweiliger Fabulist”, der weder Kostüm noch Bühnenbild braucht, um einen rundum faszinierenden Abend zu gestalten. Spielerisch überschreitet er die Grenze zwischen spannender Unterhaltung und Wissensvermittlung hinzu einem völlig neuen Unterhaltungsgenre.

In der für ihn typischen Mischung aus virtuoser Personendarstellung und poetischer Erzählung lässt er Menschen, die Geschichte gemacht haben, auferstehen – amüsant und verständlich, emotional und geistreich. Er erzählt aus dem Leben des berühmten Würzburger Bildhauers Tilman Riemenschneider, gibt Einblicke in das Schaffen des großen Baukünstlers Balthasar Neumann, erwekt mit den Brüdern Grimm zwei geniale Sprach-, Geschichts- und Märchenfreunde zum Leben und bietet schließlich eine Kulturgeschichte des Weins.
Eine spielerische Vermittlung von Literatur und Geschichte, fesselnd, unterhaltsam und informativ. So aktuell ist Balthasar Neumann und seine Zeit.

Der Schönbornsaal im Obergeschoss des Anwesens mit Blick auf die Residenz lädt zu stimmungsvollen Feierlichkeiten ein.
Für Genießer bieten wir einen historischen Kultur-Event auf höchstem Niveau.

Termin:
Samstag, 15. März 2014
Samstag, 29. März 2014

Beginn: jeweils 20.00 Uhr

Einlass: 19.30 Uhr

Eintritt 20.– Euro (inklusive Sektempfang)


Zum Theatererlebnis bieten wir Ihnen ein passendes Menü

Sie können dazu reservieren: